Yoga für
Körper und Geist

Antworten und Lösungen für zentrale Lebensthemen finden mithilfe von Yoga- und Coaching-Techniken

Bei diesem Workshop geht es um:
– Lebensenergie stärken, kreative Intuition wecken
– Austausch und sich selber besser kennenlernen
– durch neue Perspektiven selbstbestimmter leben
Yoga wirkt nicht nur auf der körperlichen Ebene!
Ich möchte gerne meine Begeisterung weitergeben und neugierig machen, wie Yoga tiefer gehen kann. In motivierender Atmosphäre werde ich Impulse geben, wie Yoga auch auf der geistigen Ebene wirken kann.
Dieser Workshop ist auch für Yoga-Anfänger geeignet.

Termin: 23. April 2018, 19.00 Uhr
Dauer: 150 Minuten // Preis: 28 Euro
Leitung: Eva Maria Sell

Ich habe Rücken

Der Rücken ist die Problemzone Nr. 1. Bei diesem Workshop werden die Ursachen für Rückschmerzen unter die Lupe genommen. Um den Rücken zu stärken und Beschwerden zu lindern, werden spezielle Rücken-Asanas geübt.

Termin: 2. Juni 2018, 10.00 Uhr
Dauer: 150 Minuten // Preis: 38 Euro
Leitung: Joachim Sell

Kennenlern Workshop: Vinyasa Flow

Vinyasa Flow ist ein dynamischer Yoga-Stil, in dem alle Asanas aufeinander aufbauen und fließend ineinander übergehen. Das schnelle Wechseln der Asanas in Kombination mit bewusstem Atmen, schult nicht nur Achtsamkeit und Konzentration, sondern bereitet den Körper auch gezielt auf eine Höhepunktasana vor. Vinyasa Flow bietet somit die Gelegenheit sich dem meditativen Fluss der Bewegungen hinzugeben, loszulassen und ganz bei sich selbst anzukommen.

Termin: 30. Juni 2018, 10:00 Uhr
Dauer: 120 Minuten // Preis: 20 Euro
Leitung: Kristin Münster

Persönliches Krafttier und sicheren Ort kennenlernen

Das Krafttier, das jeden Menschen begleitet ist vielen unbekannt. In Mythologien der Naturvölker spielt es bis heute eine wichtige Rolle. Es steht den Menschen zur Seite, begleitet, berät und beschützt sie. Der sichere Ort ist etwas, wohin man sich zurückziehen kann, wenn man Schutz und Geborgenheit sucht Dieser Ort ist imaginär und wir können ihn überall und zu jeder Zeit aufsuchen.

Termin: 26. Oktober 2018, 19.00 Uhr
Dauer: 75 Minuten // Preis: 25 Euro
Leitung: Joachim Sell